Vacherin Mont d’Or mit Speckkartoffeln

Aus dem Vacherin mont d’Or, dem cremigen Käse in der Tannenholzschachtel, lässt sich in kurzer Zeit ein herrliches Gericht zaubern.

Der Käse wird im Backofen geschmolzen, dann tunkt man mit Speck umwickelte Kartoffelschnitze in den flüssigen Käse und fertig ist ein traumhaft gutes Essen.

Es erinnert ganz klar an ein Fondue, aber dieser Käse gibt dem Gericht einen ganz besonderen, kräftigen Geschmack. Und zusammen mit den Speckkartoffeln ist das ein perfektes Dinner 😉

Und so geht’s: Vacherin Mont d’Or mit Speckkartoffeln

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.