Pasta al forno

Als Skihüttenfutter wäre dieses Gericht wohl ein absoluter Renner! Die Pasta al forno kann gut vorbereitet werden und ist danach in einer halben Stunde servierbereit. Und schmecken tut sie unglaublich gut, so gut, dass einer unserer Gäste die Auflaufform quasi blank gefuttert hat!
Nur schon die Sauce, die ist so genial, dass sie leicht gecuttert als Sauce für irgendwelche Pasta und Pizzen verwendet werden kann.
Die Pasta al forno ist ursprünglich ein vegetarisches Gericht, lässt sich aber mit einigen Schinkenwürfeli leicht aufpeppen 😉

Und so geht’s: Pasta al forno

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.