Mah-Meh

Wir lieben unser Mah-Meh nach Art des Hauses! Es ist nicht DAS Mah-Meh wie es im Kochbuch steht, denn wir verwenden meistens Gemüse welches sich gerade im Kühlschrank befindet und kreieren daraus ein köstliches Gericht. Dazu kommt natürlich noch grob geschnetzeltes, leicht angebratenes Fleisch: Poulet, Turkey oder Schweinefleisch. Auch die Verwendung von Fisch oder Crevetten führt zu einem leckeren Resultat. Die Zubereitungsart und die Gewürze bleiben aber immer gleich! Die geben dem Gericht den richtigen Kick! Übrigens: schmeckt auch ohne Fleisch als vegetarische Variante sehr lecker! Und wer zuhause keinen Wok hat, kann das Gericht auch einfach in einer Bratpfanne zubereiten – geht auch!

Mah Meh

Und so geht’s: Mah-Meh

Kommentar verfassen