Kandieren von Früchten

Für eine Zitronen-Tarte wollte ich unbedingt kandierte Zitronenscheiben als essbare Deko. Aber wie komme ich zu solchen Früchtchen? Nach langem Suchen fand ich eine Anleitung wie man Früchte kandiert. Mit dieser Anleitung bin ich dann hingegangen und habe es ausprobiert, so was muss man einfach ausprobieren! Nach etwas mehr als einer Woche aufkochen, abkühlen, Zucker zugeben und Früchte trocknen lag dann das Resultat vor mir: kandierte Zitronenscheiben!
Und die schmecken echt gut, süsslich-bitter und zitronig, so wie halt Zitronen eben schmecken, aber nicht sauer. Irgendwie erinnert der Geschmack an die „Breakfast Orange Marmalade“ der Engländer.

Und so geht’s: Kandieren

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.