Pork Belly Burnt Ends

Glasierte Speckwürfel

Auf amerikanisch heissen diese leckeren Teilchen «Pork Belly Burnt Ends», was etwa so viel heisst wie «Verbrannte Schweinebauch-Enden».

Nun, so schlimm wie es tönt ist es aber nicht. Die Speckwürfel haben nach der Grillphase an den Kanten schon etwas Farbe angenommen, aber macht nichts. Sie werden dann in einer BBQ-Sauce gewendet und nochmals auf den Grill gegeben um zu karamellisieren.

Und das Resultat ist so was von Lecker: süsslich, karamellig, pikant und angenehm gewürzt, so schmecken diese traumhaften Speckwürfel.
Sie eignen sich, mit einem Zahnstocher aufgespiesst, zum Apéro oder als Hauptgang mit «Baked Beans».

Pork Belly Burnt Ends

Und so geht’s: Glasierte Speckwürfel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.