Zuhause

Gestern gegen Abend sind wir gut in Dübi angekommen.

Zwischen Kassel und Fulda und etwas weiter südlich herrschte die totale Winterlandschaft. Tiefverschneite Wälder und zum Teil glatte Strassen. Zeitweise war nur die rechte Fahrspur befahrbar und das auch mit nur 50-60 km/h.

Manchmal hat es geschneit, manchmal schien die Sonne, es war jedenfalls sehr „speziell“!

Später besserte dann das Wetter und die Autobahn war teilweise schon wieder trocken.

Glücklicherweise war der Verkehr sehr moderat, ausser um Stuttgart herum.

Zusammengefasst müssen wir sagen, dass wir die Region Wattenmeer nun gesehen haben – das war ja schon das dritte Mal, dass wir da oben waren.

Nun muss noch der ganze Bürokram erledigt werden wegen den gestohlenen Ausweisen…

So, das war es für diese Reise. Wir melden uns dann wieder auf diesem Kanal wenn es uns irgendwo anders hin verschlägt 😉

Tschüss
Ursi und René

2 comments

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.