Pflümli-Truffes

Bei uns in der Region sind sie berühmt, die Pralinés namens „Prünli“, hergestellt von einer alteingesessen Konditorei im Dorf.
Zufälligerweise bin ich auf ein Rezept gestossen, welches diesen Köstlichkeiten sehr nahe kommt.
Von da weg war es dann nicht mehr weit, einen Versuch zu starten. Und das Resultat lässt sich sehen, resp. vernaschen 😉
Die Komposition aus eingelegten, getrockneten Pflaumen, der dunklen Truffesfüllung und dem Kakaomantel ist einfach genial und eine Sünde wert 🙂

truffes1

Und so geht’s: Pflümli Truffes

Kommentar verfassen