Feuilleté nach Luzernerart

Das Feuilleté nach Luzernerart ist eine Neuinterpretation der Luzerner Chügelipastete.
Wer es nicht so fleischlastig mag, kann mit den Zutaten variieren.
Also, versucht es mal, ist ganz einfach zu machen, bestimmt.
Vor allem wenn du in dieser regnerischen Sommerzeit nicht mehr weisst was Kochen oder wenn du vom vielen Grillieren die Nase voll hast und wieder mal was anderes auf dem Teller haben möchtest, dann ist das genau das Richtige!

Und so geht’s: Feuillet Luzernerart

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.