Bratapfel Mousse

Die Idee, aus einem Bratapfel ein Mousse zuzubereiten, haben wir kürzlich am TV gesehen. Die Gäste, welchen dieses Dessert vorgesetzt bekamen, haben nur so geschwärmt wie gut das sei. Die Kommentare gingen hin bis zum „Besten Mousse aller Zeiten“. Nun, vielleicht hatte derjenige noch nie ein Mousse gegessen bis zu diesem Zeitpunkt, oder es ist tatsächlich was dran an den Äusserungen der Teilnehmer.
Ja, was liegt da näher, als einen Selbstversuch durchzuführen und das Endergebnis unseren Gästen vorzusetzen 😉
Erstaunlich war nun, dass diese sich zu ähnlichen Äusserungen hinreissen liessen. Und vor allem wer Ursi und ihr Verhältnis zu Äpfeln kennt, muss ab ihren lobenden Äusserungen nur so gestaunt haben. Aber wahrlich ich sage euch, DAS Mousse war nun wirklich einfach Spitze!

Bratapfelmousse

Und so geht’s: Bratapfel Mousse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.