Villingen / Haslach im Kinzigtal

Nach einem Pitstop in Dübi, wo wir unsere neu gestrichene Wohnung begutachten durften, sind wir in den Schwarzwald gezogen. Nicht weil uns die Wohnung nicht gefällt, eher weil wir mit der Arbeit des Einrichtens noch ein Weilchen warten möchten…
Wohnen tun wir jetzt in einem gottverlassenen Hotel auf den Höhen des Schwarzwaldes zwischen Furtwangen und Schönwald auf über 1’000 m.ü.M, nur Wald, resp. Tannenwald, und Wiesen gibt es hier…
Nun, heute zogen wir nach Villingen (-Schwenningen), mit seiner wunderschönen mittelalterlichen Altstadt.

Riettor Villingen
Riettor Villingen
Villingen
Villingen
Oberes Tor, Villingen
Oberes Tor, Villingen
Münster Villingen
Münster Villingen
Münster Villingen
Münster Villingen
Münster Villingen
Münster Villingen
Münster Villingen
Münster Villingen und Sudhaus

Danach zogen wir weiter nach Haslach im Kinzigtal, einem historischen Städtchen mit Fachwerkbauten.

Haslach im Kinzigtal
Haslach im Kinzigtal
Haslach im Kinzigtal
Haslach im Kinzigtal
Haslach im Kinzigtal
Haslach im Kinzigtal
Haslach im Kinzigtal
Haslach im Kinzigtal

Unser Hotel hat heute und am Dienstag Ruhetag und für die Hotelgäste gibt es eine reduzierte Karte. Nun, heute war es sehr warm und so kam es, dass ich mich für einem Wurstsalat mit Käse nach Schweizer Art entschied, irgendwie bekloppt oder, aber gut!

Wurst- Käsesalat nach Schweizer Art
Wurst- Käsesalat nach Schweizer Art

Pfiati

One comment

  1. lena buser says:

    Sali liebe Ursi u lieber René. Für Euren tollen Reiseblog möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Es war ein Totalgenuss! LG Lena und hoffentlich bis bald …….

Kommentar verfassen